NOVA ELECTRA ATEX LEUCHTE


ZONE 1/21

 

Option: Durchgangsverdrahtung
Option: Nanoschicht (hydrophober, oleophober oder
 antibakterieller

                Schutz)

Download
Datenblatt

Details
• Leuchte für Pharmabranche, Chemie-, Öl-, Gas-, Lebensmittel-,

   Landwirtschaftindustrie
• Pendel- / Anbauleuchte
• Leuchtengehäuse aus Polycarbonat
• Außendurchmesser 70 mm, Wandstärke 4 mm
• Farbe transparent
• Dichtungen an den Kabelenden der Röhren
• Aluminiumprofil zur Befestigung der Komponenten in der Röhre
• Spezielles Aluminiumprofil zur Abdeckung von elektronischen Teilen
• Direktmontage an Decke oder Wand mittels Klammern
• Anschluss: WAGO® Ec-Klemme, max. Durchmesser der Drähte 4,0 mm2
• Ein- oder dreiphasige Anschlussverkabelung für Durchgangsverdrahtung
• Pendelleuchte mit Hilfe von Seil- / Kettenaufhängung
• Lichtstromrückgang 70.000h (L80/ta 40°C)
• Stoßfestigkeit IK10
• Leuchtengehäuse ist UV stabil
• Geeignet für folgende Bereiche:
        - Gefahr von brennbarem und/oder explosionsfähigem Staub (Zone 21, 22)
           DIN EN 60079-14, DIN EN-60079-10-2
        - Gefahr von brennbaren und/oder explosionsfähigen Gasen (Zone 1, 2)
           DIN EN 60079-14, DIN EN-60079-10-1

 

NOVADAY NORD GMBH

Technologiepark - Gebäude 3 EG - Am Krebsgraben 15 - D-78048 Villingen-Schwenningen -Tel. +49 7721 / 99 36 940, Fax + 49 7721 / 99 36 941-

e-mail: info@novadaynord.de

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ   KONTAKT   

  • s-facebook